So denkt mein Körper / So spielt mein Körper

Physical Theater Workshop

by SAPTA

So denkt mein Körper / So spielt mein Körper

Physical Theater Workshop

mit SAPTA

Der Workshop basiert auf der Pädagogik von Jaques Lecoq und ist an all jene gerichtet, die Freude am körperlichen Ausdruck haben und ein Interesse, die Grundlagen des Bewegungstheaters kennenzulernen. Die Module können auch einzeln besucht werden. 

AGENDA

19:30-21:30

 

5-12-19-26

MAI

 

 

 

2

 

JUNI

 

2015

10:00-16:00

 

6-7

JUNI

 

13-14

JUNI

 

2015

Ohne Bein mit Socken

Die zweite Eigenkreation von SAPTA Theater entstand in Zusammenarbeit mit MObil TEater Labor aus Budapest, Ungarn. Die kulturelle Vielfalt der KünstlerInnen (Schweiz, Ungarn, Deutschland, Ukraine und Grossbritannien) war nicht nur Katalysator der Kreativität, sondern verhalf dem Stück zu seiner Einzigartigkeit. 

 

SAPTA Theater ist es ein wichtiges Anliegen, die Auseinandersetzung zum Thema Wahrnehmung auch auf interdisziplinärer Ebene zu führen. Das Resultat ist eine bildstarke Mischung aus Text- / Bewegungstheater, Masken- / Objektspiel und Projektion. Mit Körper, Szenografie und Objekten wird so geschickt gespielt, dass eine visuelle Ästhetik entstand, die poetisch und skurril zugleich ist.

Herzlichen Dank für die Unterstützung:

© 2014 by SAPTA THEATER